Herzinsuffizienz

(Zugang auch für Gäste!)
Habt ihr Fragen rund ums Herz? Hier könnt ihr sie loswerden.
Infos zur Endokarditis-Prophylaxe
& aktuelle medizinische Infos rund ums Herz findet ihr hier!
Antworten
Benutzeravatar
Nadine
Site Admin
Beiträge: 113
Registriert: 16. Mai 2017, 07:27

Herzinsuffizienz

Beitrag von Nadine » 24. Mai 2017, 23:17

Herzinsuffizienz

Beim gesunden Herzen wird das sauerstoffarme Blut aus dem Körperkreislauf in die rechte
Herzkammer gepumpt, diese Kammer pumpt das Blut in die Lunge.
Hier wird das Blut nun wieder mit Sauerstoff angereichert und über die
Lungenvenen zum linken Herzen und von dort aus zurück in den
Körperkreislauf geleitet.

Bei einer Herzinsuffizienz erreichen die rechte, die linke oder auch beide
Herzkammern nicht die erwünschte Leistung.

*Linksherzinsuffizienz die linke Herzhälfte arbeitet unzureichend,
das Blut staut sich in der Lunge. Es bilden sich Wasseransammlungen in
der Lunge, was zu Atemnot führt.

*Rechtsherzinsuffizienz das Blut staut sich im Körpergewebe.
Es treten Wasseransammlungen im Körper auf.
Dies geschieht meistens in den Beinen, in der Bauchhöhle,
Leber,Pleuraraum (Flüssigkeitsansammlungen zwischen der Lunge
und der Brustwand)

*Globale Herzinsuffizienz die Pumpfunktion beider Herzkammern
ist hierbei eingeschränkt


Mögliche Ursachen einer Herzinsuffizienz:

*hoher Blutdruck (Hypertonie)
* Erkrankungen der Herzmuskulatur (Endokarditis)
* Herzklappenfehler
* Herzrhythmusstörungen
* Erkrankungen der Lunge
* Schwerer Blutmangel (Anämie)
Herzliche Grüße Nadine

Justin ( *16.10.2002)
Jean (*11.12.2004) unser Herzchen
Totale Lungenvenenfehlmündung infrakardialer Typ;
ASD II; erfolgreich korrigiert am 15.12.04

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast